„Vorzeigeprojekt für den nordrhein-westfälischen Gesundheitstourismus“

24.02.2020

Südwestfälische CDU-Landtagsabgeordnete zeigen sich bei gemeinsamem Besuch begeistert von „Kurpark 3.0“ und Baufortschritten im Thermalbad

 Anlässlich einer zweitägigen gemeinsamen Rundreise durch Südwestfalen unter dem Oberthema „Wasser“, besuchten die CDU-Landtagsabgeordneten der Region auch Bad Sassendorf. Bei einem Spaziergang durch den Kurpark, angeleitet von Ratsmitglied Reinhold Häken, konnten sich die Abgeordneten vom Stand der Umsetzung des Konzeptes „Kurpark 3.0“ überzeugen. Außerdem präsentierte Geschäftsführer Hans-Peter Vogelhofer den Abgeordneten die Fortschritte bei der Modernisierung des Thermalbads.

Der heimische Landtagsabgeordnete, Heinrich Frieling, berichtet: „Der Gesundheits- und Tourismusstandort Bad Sassendorf wird durch die aktuellen Maßnahmen nachhaltig gestärkt. Über die eigene Region hinaus ist „Kurpark 3.0“ ein Vorzeigeprojekt, das deshalb zurecht mit insgesamt rund 2,6 Mio. Euro aus dem europäischen EFRE-Programm und dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsförderungsprogramms gefördert wird.“